Da treffen sich die Richtigen

Unsere Fachseminare bilden einen integralen Bestandteil unseres Dienstleistungsangebots. Sie werden  von unseren Mitgliedunternehmen hauptsächlich für die Weiterbildung ihrer HR-Fachleute genutzt.

Fachseminar «Beendigung Arbeitsverhältnis»

Datum: 9. Februar 2022
Zeit: 08:30 – 12:00 Uhr
Ort: Arbeitgeberverband Basel, St. Jakobs-Strasse 25, Basel (Seminarraum EG)

Inhalt: Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben von Führungskräften oder Personalverantwortlichen. Neben den sozialen Aspekten einer respekt- und würdevollen Trennung sind Personalverantwortliche oftmals mit rechtlich komplexen Rahmenbedingungen konfrontiert, welche es zu beachten gilt. Das Seminar gibt einen Überblick über sämtliche wichtigen rechtlichen Aspekte einer ordentlichen Kündigung, einer Kündigung zur Unzeit und einer missbräuchlichen Kündigung sowie über die zahlreichen Spezialfälle bis hin zur fristlosen Kündigung.

Die detaillierten Informationen können Sie der Einladung (PDF) entnehmen.

Online anmelden

«Arbeitsrecht vor 8» | Bonus - worauf es in der Praxis ankommt

Datum: 23. März 2022
Zeit: 07:45 – 09:00 Uhr
Ort: Arbeitgeberverband Basel, St. Jakobs-Strasse 25, 4052 Basel (Seminarraum EG)

In kompakter Form vermittelt der Arbeitgeberverband Basel in Zusammenarbeit mit externen Referenten Fachwissen zu verschiedenen aktuellen und unternehmensrelevanten Themen aus dem Arbeitsrecht.

Das «Arbeitsrecht vor 8» im März behandelt das Thema «Bonus – worauf es in der Praxis ankommt». Folgende Fragen werden – unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen – behandelt: Wann ist ein Bonus freiwillig und wie wird er vereinbart? Wann ist ein Bonus im gekündigten Arbeitsverhältnis zu zahlen und in welcher Höhe? Wie verhält es sich bei Krankheit, Mutterschaft und anderen Absenzen? Wie steht es um die Gleichbehandlung von Mitarbeitern? Zu diesen und weiteren Fragestellung wird das Referat Antworten geben.

Die detaillierten Informationen können Sie der Einladung (PDF) entnehmen.

Die Online-Anmeldung wird im Februar 2022 aufgeschaltet.

«Vorsorgeplanung@Lunch»

Datum: 26. April 2022
Zeit: 11:30 – 13:00 Uhr
Ort: Basler Versicherungen, Aeschengraben 21, 4002 Basel

Es ist nie zu früh, sich um seine Vorsorge zu kümmern. In kompakter Form vermittelt der Arbeitgeberverband Basel in Zusammenarbeit mit externen Referenten der Baloise Grundwissen zu verschiedenen Themen der Vorsorge- und Vermögensthematik. Der Anlass wird mit einem anschliessenden Austausch und Stehlunch abgerundet.

Das «Vorsorgeplanung@Lunch 2022» behandelt die Themen des Schweizer Vorsorgesystems. Dabei werden folgende Fragen behandelt und diskutiert: Was verstehen Sie unter Vorsorgelücke? Was beeinflusst den Umwandlungssatz in der Pensionskasse? Wie sehen die gesetzlichen Leistungen der AHV und IV aus? Was kann Sparen für Auswirkungen haben? Wie lege ich mein Vermögen richtig an? Zu diesen und weiteren Fragestellungen wird das Referat Antworten geben.

Die Einladung (PDF) sowie die Möglichkeit zur online Anmeldung werden im Februar aufgeschaltet.

Fachseminar «tbd»

Datum: 12. Mai 2022
Zeit: 08:30 - 12:00 Uhr
Ort: Arbeitgeberverband Basel, Seminarraum EG, St. Jakobs-Strasse 25, Basel

Die detaillierten Informationen sowie die Online-Anmeldung werden Anfang April aufgeschaltet.

«Arbeitsrecht vor 8» 

Datum: 9. Juni 2022
Zeit: 07:45 – 09:00 Uhr
Ort: Arbeitgeberverband Basel, St. Jakobs-Strasse 25, 4052 Basel (Seminarraum EG)

In kompakter Form vermittelt der Arbeitgeberverband Basel in Zusammenarbeit mit externen Referenten Fachwissen zu verschiedenen aktuellen und unternehmensrelevanten Themen aus dem Arbeitsrecht.

Die detaillierten Informationen sowie die Online-Anmeldung werden Anfang Mai 2022 aufgeschaltet.

Einladung Fachseminar «Beendigung Arbeitsverhältnis»

 

Download (PDF)


Einladung «Arbeitsrecht vor 8» | Bonus - worauf es in der Praxis ankommt

 

Download (PDF)


Coronavirus: Information der Teilnehmerinnen und Teilnehmer betr. Zertifikatspflicht

 

Der Bundesrat hat entschieden, ab 13. September die Zertifikatspflicht auszuweiten. Aus diesem Grund gilt für Veranstaltungen ab diesem Datum eine Zertifikatspflicht für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wir bitten Sie daher, für den Zutritt zu den Veranstaltungsräumlichkeiten Ihr persönliches Covid-Zertifikat und eine Identitätskarte vorzuweisen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie an unserem Anlass begrüssen zu dürfen.

Informationen darüber, wo und wie Geimpfte, Genesene und Getestete ein Zertifikat erhalten und wie lange dieses jeweils gültig ist, finden Sie auf der folgenden Website:

www.bag.admin.ch/covid-zertifikat