Home Office im Betrieb

In vielen Unternehmen haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Möglichkeit, ihre Arbeit zu Hause im sog. Home Office zu leisten. Eine gesetzliche Regelung für die flexible Arbeitsform des Home Office fehlt in der Schweiz, ebenso hat sich die Rechtsprechung noch nicht eingehend damit auseinandergesetzt.

Ein Anspruch des Arbeitnehmers auf Arbeiten im Home Office besteht grundsätzlich nicht. Wenn der Arbeitgeber jedoch damit einverstanden ist, dass der Arbeitnehmer einen Teil seiner Arbeitsleistung im Home Office erbringt, sind die wichtigsten Themen schriftlich im Einzelarbeitsvertrag oder einem einschlägigen Arbeitsreglement zu regeln.

Bei Grenzgängern im Home Office ist erhöhte Sorgfalt geboten und den Kollisionsnormen im Europäischen Sozialversicherungsrecht sowie steuerrechtlichen Aspekten besondere Beachtung zu schenken.

Das Merkblatt des Arbeitgeberverbands Basel (rechts) über die Vertragsgestaltung bei Home Office soll unseren Mitgliedern eine Regelung des Home Office im Betrieb erleichtern.

Merkblatt «Vertragsgestaltung bei Home Office»

 

Download (PDF)