Unterstützungsmassnahmen für die Wirtschaft / Härtefälle

Mit der Aufhebung der Schutzmassnahmen (Betriebsschliessungen, Veranstaltungsverbote, etc.) ist auch die Notwendigkeit für die meisten wirtschaftlichen Unterstützungsmassnahmen entfallen.

Härtefallprogramm Bund
Für das Jahr 2022 wurde vom Bund nicht das Härtefallprogramm 2020/21 beibehalten, sondern ein neues Härtefallprogramm verabschiedet. Die Umsetzung der Härtefallverordnungen obliegt weiterhin den Kantonen. Sie können Unternehmen, die infolge der Corona-Pandemie hohe Umsatzausfälle erleiden, mit Beiträgen unterstützen. Der Bund übernimmt wie bisher 70 bis 100 Prozent der Beiträge. Die Unterstützungsbeiträge werden in Not geratenen Unternehmen maximal für das erste Halbjahr 2022 ausgerichtet und berechnen sich auf Basis der ungedeckten Kosten. Die Anspruchsvoraussetzungen und Obergrenzen entsprechen weitgehend der bisherigen Härtefallunterstützung. weitere Informationen

Härtefallprogramm Basel-Landschaft
Im Kanton Basel-Landschaft unterscheidet sich das Verfahren für die Stellung eines Gesuchs um Härtefallhilfen nach Umsatz. Je nach Umsatz ist die Gesuchsfrist Ende Juni 2022 abgelaufen oder läuft Ende September 2022 ab. weitere Informationen

Härtefallprogramm Basel-Stadt
In Basel-Stadt erfolgte die Unterstützung wie im bisherigen Härtefallprogramm mit à-fonds-perdu-Beiträgen an ungedeckte Kosten im ersten Quartal 2022. Der Kanton Basel-Stadt setzte mit seinem Härtefallprogramm 2022 die Bundesvorgabe um, kam aber den kleineren Betrieben entgegen. Gesuche mussten bis zum 31. Mai 2022 eingereicht werden. weitere Informationen

Schutzschirm für Publikums-Grossveranstaltungen ab 5'000 Personen
Für Publikumsveranstaltungen ab 5'000 Personen von überkantonaler Bedeutung haben Bund und Kantone einen sogenannten «Schutzschirm» eingeführt. Unter den Schutzschirm können Veranstaltungen gestellt werden, welche jetzt geplant und vorbereitet werden und bis zum 31. Dezember 2022 stattfinden sollen.

Baselland: Im Kanton Basel-Landschaft gilt der Schutzschirm für Veranstaltungen, die ab dem 20. August und spätestens am 31. Dezember 2022 stattfinden. Gesuche müssen vorab bis spätestens am 31. Oktober 2022 eingereicht werden. weitere Informationen

Basel-Stadt: In Basel-Stadt ist die Gesuchsfrist am 28. Februar 2022 abgelaufen. weitere Informationen


Zurück zurÜbersichtsseite

Erläuterungen zur Covid-19-Härtefallverordnung 2022

 

Erläuterungen (PDF)



Schutzschirm für Publikumsveranstaltungen


Bund


Basel-Stadt


Basel-Landschaft